ENTGELTTARIF für den Pössemer Treff

Bis zum Beschluss des Rates der Gemeinde Wachtberg gelten die Entgelte in Anlehnung an den zu erwartenden Entgelttarif.

Download-Version: pdf_Entgelttarif  Entgelttarif Pössemer Treff

 

Nutzung des Dorfsaales „Pössemer Treff“ mit Jugendtreff

Der Rat der Gemeinde Wachtberg hat in seiner Sitzung am ???  aufgrund der §§ 7 und 8 Abs. 1 der Gemeindeordnung NW in der derzeit gültigen Fassung für die Nutzung des Dorfsaals „Pössemer Treff“ folgenden Entgelttarif zur Benutzungsordnung vom ??? beschlossen:

Die Nutzergruppen werden wie folgt festgesetzt (nicht für regelmäßige Veranstaltungen):

Gruppe 1

  • Gemeinde Wachtberg
  • Kindertagesstätte „Maulwurfshügel“, Werthhoven
  • Kirchen im Gemeindegebiet
  • Fraktionen des Gemeinderates
  • Arbeitskreise der Fraktionen
  • Ratsmitglieder (für Sprechstunden)
  • Werthhovener Jugendgruppe
  • öffentlich-rechtliche Körperschaften aus der Gemeinde
  • Jakobus-Haus Werthhoven
  • Bürgerverein Werthhoven

Gruppe 2

  • Alle nicht unter Gruppe 1 genannten Werthhovener Gruppierungen und Organisationen, unabhängig davon, ob sie mit der Veranstaltung einen wirtschaftlichen Gewinn erzielen Wollen oder nicht.

Gruppe 3

  • Werthhovener Bürgerinnen und Bürger

Ausnahmen

Die Bürgermeisterin kann in besonderen Ausnahmefällen ganz oder teilweise auf die Erhebung der entstehenden Entgelte verzichten. 
Die Bürgermeisterin kann für sich wiederholende Veranstaltungen (z.B. Probenabende) eine pauschale Jahresgebühr festsetzen.

Entgelt

  • Großer Saal
    pro Veranstaltung (bis max. 3 Tage)      200 Euro
    bei einer Nutzung unter 3 Stunden          80 Euro
     
  • Thekenraum
    pro Veranstaltung (bis max. 3 Tage)      100 Euro
    bei einer Nutzung unter 3 Stunden          50 Euro
     
  • Jugendtreff
    pro Veranstaltung (1 Tag)                        50 Euro

Vom Veranstalter zu entrichtender Anteil:

  • Benutzergruppe 1    =        0 %
  • Benutzergruppe 2    =      50 %
  • Benutzergruppe 3    =    100 %
     

Die Räumlichkeiten können selbst gereinigt werden.
Die Reinigung kann auch über den Bürgerverein Werthhoven e.V. in Auftrag gegeben werden und wird nach Aufwand abgerechnet.

Es wird eine Kaution in Höhe von 250 Euro erhoben, die bei Übergabe des Schlüssels zu entrichten ist. 

Inkrafttreten

Dieser Entgelttarif tritt am ??? in Kraft.
 

    Weitere wichtige Unterlagen:

    1. Belegungsplan
    2. Nutzungsantrag
    3. Benutzungsordnung
    4. Hausordnung

    Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer