Ein einmaliges und spannendes Erlebnis wartete Ende Mai auf die Kinder der KITA „Maulwufshügel “ aus Werthhoven: Ein Besuch mit Führung über die Straußenfarm  Gemarkenhof in Remagen.

 

Los ging es mit der hofeigenen Bimmelbahn durch die Gehege der Strauße.

Eingebaute Haltestellen zum Aussteigen und Verweilen ermöglichten den Kindern einen nahen, direkten  Kontakt mit den Tieren. Vorbei an den „Eltern“ ging es weiter zu den Jungtieren, von dort zum „Straußenkindergarten“.

Highlight und Ende der Führung : der Brutraum, in dem die Kinder gewärmte Straußeneier anfassen und frisch geschlüpfte Küken streicheln durften.

 

Zwei erlebnisreiche Stunden, die ohne die Unterstützung des Fördervereins der KITA „Maulwurfshügel“ nicht realisierbar gewesen wären. Herzlichen Dank dafür sagen die Eltern und Kinder der KITA  aus Werthhoven.

 

Maulwurfshügel Katharina Kluth.