Absage Veranstaltungen

Absage aller Veranstaltungen mit Freizeitcharakter

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde Werthhovens,

die Corona Pandemie ist leider nicht überwunden. Die Delta Mutation hat sich durchgesetzt und die neue Omikron Variante breitet sich aus. Die Inzidenzen steigen, Krankenhäuser und Intensivstationen füllen sich, erste Patienten müssen aus Kapazitätsgründen verlegt werden und Ärzte und Pfleger sind im Dauereinsatz.

Wir, der Vorstand des Bürgerverein Werthhoven wissen nicht, ob die neu gefassten Beschlüsse für etwas Entspannung sorgen. In diesem Newsletter ist auch nicht der Platz für wilde Spekulationen.

Was wir aber aus zahlreichen intensiven Gesprächen wissen, ist Folgendes:

Viele Bürgerinnen und Bürger sind im Moment hinsichtlich des Besuches von Veranstaltungen verunsichert und trotz bestehender Sicherheitskonzepte bleiben Zweifel.

Sie sagen: „Bei einer Teilnahme würden wir uns nicht wirklich wohlfühlen“

Der BüV versucht aber, seine Veranstaltungen gerade so zu organisieren, dass sich alle wohlfühlen. Daher glauben wir, dass Freizeitveranstaltungen in dieser Situation keinen Sinn machen.

Kontaktbeschränkungen in Werthhoven könnten zumindest einen klitzekleinen Beitrag zur Gesunderhaltung von uns allen leisten. Vor diesem zusätzlichen Hintergrund ist es richtig Eigenverantwortung zu übernehmen.

Der Bürgerverein Werthhoven sagt daher folgerichtig alle geplanten Veranstaltungen mit Freizeitcharakter bis Ende Januar 2022 ab.

Das betrifft sowohl die interne BüV Weihnachtsfeier, als auch die freitäglichen Club- und Dorfabende, den „Treff im Treff“, alle Aktionen des lebendigen Adventskalenders und das Choralblasen am 3ten Advent.

Die „freie Jugendarbeit“ wird unter den gesetzlichen Vorgaben und den Richtlinien vom RSK weitergeführt. Die Erfahrungen und Folgen des letzten „Lockdown“ im Bereich der Jugendarbeit waren teils sehr dramatisch. Hier gilt es seelische Belastungen zu vermeiden und den Kindern einen sicheren Treffpunkt zu bieten. Auch das Reha-Turnen des „Jakobus Haus“ und das Gesundheitstraining werden unter therapeutischen Gesichtspunkten weitergeführt.

Lasst uns Weihnachten und den Jahreswechsel gesund verbringen, um dann mit frischem Mut ins neue Jahr zu starten.

Es grüßt ganz herzlich der Vorstand des Bürgerverein Werthhoven.

Mit freundlichen Grüßen
Hans-Joachim Duch
Vorsitzender       

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer