02. November 2015

Weiterhin Hilfe benötigt

Immer Samstag ab 10:00 Uhr

Jetzt auch mit optischen Veränderungen im Außenbereich.
Schaut vorbei, ihr werdet es sehen!!
Es geht Innen und Außen weiter, je nach Wetterlage.
Aber, jeden Samstag ein Stückchen.
Hierzu brauchen wir weiterhin euer aller Hilfe. Schließlich wollen den Treff fertig stellen!

Wer also samstags Zeit hat, bitte bei Alwin (Hans-Joachim Duch) melden.
Macht bitte alle auch ein bisschen Reklame.

Telefon: 0228-344324
E-Mail: h.j.duch@t-online.de

Viele Grüße
Alwin

 

12. Juli 2015

Weiterhin Hilfe benötigt

Immer Samstag ab 10:00 Uhr

Unabhängig vom Wetter stehen im Innenbereich des Pössemer Treffs diverse Arbeiten an.
Hierzu wird auch weiterhin die Mithilfe der Werthhovener Bevölkerung benötigt.
Wir wollen den Treff fertig bekommen!
Die ersten Schritte sind mit der Fertigstellung des Jugend- und Mehrzweckraumes, sowie der Toiletten gemacht.
Nun ist der Saal dran.

Wer also samstags Zeit hat, bitte bei Alwin (Hans-Joachim Duch) melden.
Macht bitte alle auch ein bisschen Reklame und gebt mir die Namen durch derer die mitmachen möchten.

Telefon: 0228-344324
E-Mail: h.j.duch@t-online.de

Viele Grüße
Alwin

 

13. Dezember 2014

GROSSER MALERTAG IM TREFF

Wir wollen fertig werden!!

Samstag 13.12  10 00 Uhr neuer Termin
Bitte beachtet die Uhrzeit. Erst um 10.00 Uhr


Hilfe dringend gesucht!!!

Wir wollen zusammen den Kellerabgang streichen und im Keller die Feinarbeiten beenden
Wer mitmachen kann und will, bitte bei Alwin (Hans-Joachim Duch) melden.
Macht bitte alle auch ein bisschen Reklame und gebt mir die Namen durch derer die mitmachen möchten.

Eine Gruppe muss auch unsern Abstellraum im Gereonshof leerräumen. Die Vorbereitungen dafür habe wir bereits letzten Samstag getroffen

Telefon: 0228-344324
E-Mail: h.j.duch@t-online.de

Viele Grüße
Alwin

 

22. November 2014

GROSSER MALERTAG IM TREFF

Samstag, 15.11.   09:00 Uhr
ausgefallen mangels Beteiligung

Samstag 22.11  10 00 Uhr neuer Termin
Bitte beachtet die Uhrzeit. Erst um 10.00 Uhr

Hilfe dringend gesucht!!!

Wir wollen zusammen im Eingangsbereich die Decke streichen und im Keller die Feinarbeiten beenden
Wer mitmachen kann und will, bitte bei Alwin (Hans-Joachim Duch) melden.
Macht bitte alle auch ein bisschen Reklame und gebt mir die Namen durch derer die mitmachen möchten.

Telefon: 0228-344324
E-Mail: h.j.duch@t-online.de

Viele Grüße
Alwin

 

15. November 2014

GROSSER MALERTAG IM TREFF
Samstag, 15.11.   09:00 Uhr

Hilfe dringend gesucht!!!
Wer mitmachen kann und will, bitte bei Alwin (Hans-Joachim Duch) melden.
Macht bitte alle auch ein bisschen Reklame und gebt mir die Namen durch derer die mitmachen möchten.

Telefon: 0228-344324
E-Mail: h.j.duch@t-online.de

Viele Grüße
Alwin

 

10. August 2014

Liebe Werthhovener Bürgerinnen und Bürger,

wo gestern noch das Chaos herrschte, sieht es nun schon fast wohnlich aus.

Dank der Mithilfe vieler Freiwilligen aus dem Dorf, haben wir in den letzten Wochen entscheidende Baufortschritte tätigen können. Die gesamte untere Etage ist bis auf ein paar Schönheitsfehler fertiggestellt und der Kreis hat uns die entsprechende Nutzungsgenehmigung ausgestellt.

Bodenfliesen und Laminat liegen, WC Wandfliesen sind dran, WC´s spülen, Trennwände sitzen, Spiegel blinken, Decken hängen, Lampen leuchten, Wände sind (fast) gestrichen, Türen gehen auf und zu, Jugendraum (beinahe) fertig eingerichtet, die Außenanlage gibt ein vernünftiges Bild ab.

So steht einem erfolgreichen Sommerfest und der Einweihung und Nutzung der Jugendräume nichts mehr im Wege. Lasst euch überraschen, ladet alle Freunde und Bekannte ein und feiert mit uns zusammen bei strahlendem Sonnenschein ein tolles Sommerfest und die Einweihung der Jugendräume.                                                       

Euer Bürgerverein

Herzlichen Dank allen, die in letzter Zeit so tatkräftig angepackt haben.

Es waren wirkliche viele fleißige Hände und die haben etwas bewegt!!!

 

 

22. Juni 2014

Liebe Werthhovener Bürgerinnen und Bürger,

die schwarzen Spuren im Schnee verdichten sich in rasender Geschwindigkeit und ich wage hier einmal einen Termin zu nennen:
Am Sonntag, den 17.August sollen die Jugendräume und damit die gesamten Kellerräume ihrer Bestimmung übergeben werden, sofern von behördlicher Seite die Bauabnahme erfolgt ist. Daher sind an den nächsten Samstagen verstärkte Aktivitäten notwendig. Vor allem die Maler unter euch sollten sich zügig bei uns melden.
Der Jugendraum ist fertig und wartet auf den Einbau der Theke. In den Toiletten sind die Fliesen an Wand und Boden, die WCs und Waschbecken teilweise montiert und das erste Klo ist eingeweiht!
Die Durchgänge zwischen Alt- und Neubau sind für das Setzen der Innentüren vorbereitet und der erse Lagerraum wartet auf das Aufstellen der Regale. Nur der Lüftungsbauer kommt nicht so recht aus den Hufen.

Hier könnt Ihr die Bilder vom Baufortschritt sehen.

 

8. April 2014

Liebe Werthhovener Bürgerinnen und Bürger,

wie schwarze Fußspuren im Schnee, so sehen wir auch im Pössemer Treff den Abdruck prägender Spuren. Spuren der vielfältigen Mitarbeit der Dorfgemeinschaft an den Umbauarbeiten in allen Räumen.

Inzwischen wurde die Rigipsverkleidung aller Decken im Obergeschoss fertiggestellt. Die Stromkabel liegen an den richtigen Stellen und die Montageöffnungen für die Lampen werden gebohrt. Die Lampen sind bestellt und werden direkt nach der Lieferung installiert. Auch die  Deckenabhängung im Keller ist im vollen Gange und die WCs sollen Ende Mai installiert werden. Die Maße der Innentüren haben wir aufgenommen und die Preisabfrage läuft. Wer einen billigen Anbieter mit guter Qualität kennt, meldet sich bitte bei mir.

Der finale Außenputz in den vorbereiteten Bereichen erfolgt am Samstag den 03.05., sofern das Wetter mitspielt. Die Natur braucht zwar dringend Regen, aber der Niederschlag darf ruhig in der Nacht fallen. Danach erfolgen die Sockelarbeiten durch das Wärmedämmteam.

Der Fliesenleger benötigt weiterhin unbedingt Hilfe. Gesucht werden handwerklich geschickte Helfer, die ihm zuarbeiten können…….alles ist lernbar!

Nach dem erfolgreichen Jugendworkshop Anfang April, haben wir zusammen schon viel geschafft. Das notwendige Gerüst wurde im Jugendraum aufgebaut, Fenster und Lichtschalter abgeklebt. Die Decken im Jugendraum und in den Fluren wurden grundiert, zuerst die Ränder mit einer kleinen Farbrolle und dann die Großfläche, klecker, klecker, klecker.....  Wir haben die Deckenplatten von oben nach unten getragen und 71 Stück, genau passend für den Jugendraum grundiert und vor allem das Werkzeug und das Gerüst wieder gesäubert.

Weiter geht’s mit den Deckenplatten. Diese werden mit Hilfe von Kompressor und Sprühgerät gleichmäßig wie Ostereier gefärbt und dann mosaikmäßig im Farbverbund an die Decke geklebt. Parallel dazu könnte dann gleichzeitig mit den Wänden angefangen werden.

Nächsten Samstag 03.05 geht’s für Jugendliche und Erwachsene um 9.00 Uhr weiter. Um die anstehenden Arbeiten planen zu können, meldet euch bitte bei Hans-Joachim (Alwin) Duch Telefon 344324 oder h.j.duch@t-online.de.
Gruß & Dank sagt der Bürgerverein allen Helfer(innen)

 

24. August 2013

Liebe Werthhovener Bürgerinnen und Bürger,

im Moment hat die Dorfgemeinschaft zu einem Rundumschlag am Pössemer Treff ausgeholt und wir sehen den ständigen Baufortschritt am Pössemer-Treff auch von außen. Der Graben mit den neu installierten Hausanschlüssen wurde inzwischen verfüllt. Das Team Außenputz hat seine Arbeit aufgenommen und  wir rechnen noch im September mit der Fertigstellung am Feldpütz entlang. Dann soll in diesem Jahr dort auch noch die Außenanlage in Angriff genommen werden.

Eigentlich steht die ganze Bude voll mit Materialien, die jetzt nur noch an der richtigen Stelle verbaut werden müssen. Viele Werthhovener Bürger hatten vor langer Zeit ihre Hilfe beim Innenausbau zugesagt. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen diese Gedanken in die Tat umzusetzen, denn letzten Samstag haben wir mit dem Trockenausbau im Saal begonnen.

Am Sonntag, den 01.September könnt ihr euch im Rahmen des Sommerfestes die Fortschritte auch von innen ansehen.

Der Fliesenleger hat das Herren WC  fast fertig und arbeitet sich dann weiter durch das Gebäude. Eine wahnsinnige Arbeit bei der er unbedingt Hilfe benötigt. Gesucht werden handwerklich geschickte Helfer, die ihm zuarbeiten können…….alles ist lernbar!

Um die anstehenden Arbeiten planen zu können, meldet euch bitte bei Hans-Joachim (Alwin) Duch Telefon 344324 oder h.j.duch@t-online.de.

 

06. August 2013

Baufortschritt nun auch von außen sichtbar

Endlich sehen wir den Baufortschritt am Pössemer Treff auch von außen. Der Graben mit den neu installierten Hausanschlüssen wurde inzwischen verfüllt.

 

 

 

 

Das Team Außenputz hat seine Arbeit aufgenommen und  die erste Sockelschiene ist vom Fachmann in die Waage gesetzt worden.

 

 

 

 

Täglich vergrößert sich die weiße Dämmfläche und die Werkstoffe nehmen ab.

 

 

 

 

 

Eigentlich steht die ganze Bude voll mit Materialien: Laminat für den Gymnastik- und den Jugendraum, Klemmfilz, Rigips und alles was dazugehört für den Trockenausbau im Saal.

 

 

 

Der Fliesenleger geht den zahlreichen Paletten mit Kleber an den Kragen und beginnt die unendliche Zahl der Wand- und Bodenfliesen zu reduzieren.

 

 

 

 

Eine wahnsinnige Arbeit bei der er unbedingt Hilfe benötigt. Gesucht werden handwerklich geschickte Helfer, die ihm zuarbeiten können…….alles ist lernbar!

 

 

 

 

Viele Werthhovener Bürger hatten „damals“ ihre Hilfe beim Innenausbau zugesagt. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen, dieses Wort in der nächsten Zeit einmal zu überdenken und zu bekräftigen. Für ein leckeres Mittagessen ist immer gesorgt.

 

 

 

Um die anstehenden Arbeiten planen zu können, meldet euch bitte bei Hans-Joachim (Alwin) Duch Telefon 344324 oder h.j.duch@t-online.de.

 

16. Mai 2013

Bau- und Vergabeausschuss traf sich im Pössemer Treff.

Hans-Joachim Duch und Stephan Cormann führten die Ausschussmitglieder gerne durch den Pössemer Treff und stand zusammen mit der Wachtberger Verwaltung Rede und Antwort. Der abschließende Kommentar vom Bürgerverein:
"In der Tat ein sehr informatives und sachliches Treffen mit den Ausschussmitgliedern. Eine Runde, bei der es Spaß macht zu informieren und zu diskutieren."

Hier geht´s zum Artikel des General-Anzeiger-Bonn.

 

08. Mai 2013

Nach der langen Winterpause geht es nun gut gelaunt in eine arbeitsreiche Sommerzeit.
Bis zum Sommerfest wollen wir zusammen einen großen Schritt in Richtung Nutzungsbeginn machen.
Es steht eine Vielzahl verschiedener Arbeiten an, so dass jeder mit anfassen kann. Der Innenausbau beginnt und die Außenanlage zum Feldpütz hin soll fertiggestellt werden. Der Fliesenleger sucht dringend fachliche Hilfe; die Vorbereitungen für den Außenputz können beginnen.
Um die anstehenden Arbeiten planen zu können, meldet euch bitte bei Hans-Joachim (Alwin) Duch Telefon 344324 oder h.j.duch@t-online.de.

 

24. April 2013

Es geht wieder los!!

Nach der langen Winterpause geht es nun gut gelaunt in eine arbeitsreiche Sommerzeit.
Bis zum Sommerfest wollen wir zusammen einen großen Schritt in Richtung Nutzungsbeginn machen.
Die ersten zwei Termine stehen für Samstag, den 27.04 und Samstag, den 04.05.2013 jeweils um 09.00 Uhr.
Es steht eine Vielzahl verschiedener Arbeiten an, so dass jeder mit anfassen kann.
Um die anstehenden Arbeiten planen zu können, meldet euch bitte bei Hans-Joachim (Alwin) Duch Telefon 344324 oder h.j.duch@t-online.de.

 

22. Dezember 2012

Liebe Werthhovener Bürger(innen),

Die Heizung läuft !!

Damit können alle, die sich für den Innenbau gemeldet haben, sich bereits jetzt auf ihre Tätigkeiten gedanklich einstellen.
Um die anstehenden Arbeiten planen können, meldet euch bitte bei Hans-Joachim (Alwin) Duch Telefon 344324 oder h.j.duch@t-online.de.

 

08. Dezember 2012

Der Pössemer Treff ist winterfest!

Kurz vor Weihnachten stand  unsere „Dauerbaustelle“ der Pössemer Treff  mal wieder im Mittelpunkt. Der große Sandhaufen mit über 60 Tonnen und 6 Paletten Zement auf dem Parkplatz sind bis auf Reste wieder verschwunden. Dies bedeutet aber nichts anderes, als dass der Estrich im gesamten Bau (ca. 450 m²) gelegt wurde. Hierbei haben fleißige Hände die Vorarbeit geleistet. 12 engagierte Dorfmitglieder haben in 96 Stunden die  komplette Wärmedämmung eingebracht. Dank dieser Eigenleistung haben wir auch bei diesem Gewerk die geplante Budgetgrenze deutlich eingehalten und sind kostenmäßig beim Bau weiterhin voll im Rahmen. Ferner hat der BüV in Eigenleistung die Außentüren montiert. Somit ist der Bau zum ersten Mal wirklich winterfest. Auch die Installationsarbeiten sind abgeschlossen. Bei der Elektrik muss nur noch der Hauptsicherungskasten und bei der Heizung das Gas angeschlossen werden. Dann können wir den Staffelstab an diejenigen weitergeben, die sich für den Innenausbau gemeldet haben. Am nächsten Wochenende, dem 15.12.2012, werden Fliesen und Kacheln gekauft!!! In den kommenden Monaten benötigen beim Verlegen derselbigen noch tatkräftige Hilfe. Wir suchen Fachleute und alle Hobbyfliesenleger, die sich von den Profis beim Handlangern noch viele Tipps und Kniffe abschauen möchten. 
Damit wir die anstehenden Arbeiten planen können, meldet euch bitte bei Hans-Joachim (Alwin) Duch Telefon 344324 oder h.j.duch@t-online.de.


Der Pössemer Treff bleibt wegen Bauarbeiten weiterhin geschlossen!