Absage Veranstaltungen

Absage aller Veranstaltungen mit Freizeitcharakter

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde Werthhovens,

die Corona Pandemie ist leider nicht überwunden. Die Delta Mutation hat sich durchgesetzt und die neue Omikron Variante breitet sich aus. Die Inzidenzen steigen, Krankenhäuser und Intensivstationen füllen sich, erste Patienten müssen aus Kapazitätsgründen verlegt werden und Ärzte und Pfleger sind im Dauereinsatz.

VERANSTALTUNGEN

Auf Grund der Corona-Pandemie und der dadurch geltenden Corona-Schutzverordnung sind zzt. Veranstaltungen nur eingeschränkt möglich. Unten erfahrt Ihr was zzt. möglich ist.

 

[ABGESAGT] WEIHNACHTSFEIER

Termin: Samstag, 04.12.2021 um 18:30 Uhr
Ort: Pössemer Treff
Veranstalter: Bürgerverein Werthhoven 1972 e.V.
HINWEIS: NUR FÜR VEREINSMITGLIEDER UND DEREN LEBENSPARTNER! ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Regelmäßige Veranstaltungen

OFFENER DORF-/CLUBABEND

Bis Ende Januar 2022 findet kein Club-/Dorfabend mehr statt.

findet weiterhin jeden Freitag ab 19:30 Uhr im Thekenraum des Pössemer Treffs statt (außer Feiertage).

Unserer Club- und Dorfabend ist eine Innenveranstaltung. Daher gilt seit dem 24.11.2021 die 2G-Regel!
Bitte beachtet hierbei die aktuell gültige Coronaschutzverordnung.

[ABGESAGT] Lebendiger Adventskalender 2021 bei uns in Werthhoven

Was lange währt, soll dieses Jahr mit einem wandernden Adventskranz als Erkennungszeichen den Anfang einer Tradition machen. 
Bei unserem lebendigen Adventskalender gibt es fast an jedem Tag im Advent an den unterschiedlichsten Orten und bei vielen freiwilligen Familien und natürlich im Pössemer Treff kleine oder größere Veranstaltungen. So unterschiedlich wie die Gastgeber, wird auch die Themenauswahl sein. Es gibt keine Vorgaben, außer dem Bezug zur Adventszeit. Lieder, Gedichte, Erzählungen, Ruhe, Bastelarbeiten, Sägen, Schrauben, Essen, Trinken, Reden nichts ist unmöglich…

Wir sagen Danke

Die Kinds vom Werthhovener Jugendtreff nutzen die Gelegenheit um sich ganz herzlich bei dem örtlichen Obstbauern Wolf zu bedanken. In dieser Saison spendet Herr Wolf den gesamten Bedarf an Äpfeln, die im Jugendtreff aufgeschnitten werden und das sind derzeit nicht wenige.

Die Besucherzahlen liegen auf Rekordhöhe und so können in einer Treffzeit schon mal gut zehn Äpfel über die Theke gehen. Die Besuchenden sind sich einig: Die Äpfel sind super lecker und knackig frisch. 

Wir sagen DANKE! 

DIE INDIANER WAREN LOS ....

Im Jugendtreff in Werthhoven waren die ganzen Herbstferien über die Indianer los. Zu allen regulären Öffnungszeiten also dienstags und donnerstags jeweils von 14 – 20 Uhr und samstags von 11 – 17 Uhr konnten die Kinder und Jugendlichen sich zu Indianern schminken lassen, Schmuck basteln, wie etwa federreiche Kopfbedeckungen oder auch Traumfänger und Halsketten. Wer wollte konnte sich bunte Wollsträhnen in die Haare eindrehen lassen und mit Origami Kunst wurden kleine Pferde gefaltet.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer